21. September 2013

Papst ernennt Erzbischof Nikola Eterović zum neuen Botschafter

Berlin (dpa) - Der Vatikan hat einen neuen Botschafter in Deutschland. Papst Franziskus habe den bisherigen Generalsekretär der Bischofssynode in Rom, Erzbischof Nikola Eterović, zum neuen Apostolischen Nuntius ernannt, teilte die Deutsche Bischofskonferenz in Bonn mit. Die Ernennung gilt ab sofort. Der 62-Jährige löst Erzbischof Jean-Claude Périsset (74) ab, der das Amt sechs Jahre innehatte. Erzbischof Eterović wurde 1951 im heute kroatischen Pucisca geboren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil