23. Oktober 2013

Papst verordnet Bischof Tebartz-van Elst eine Auszeit

Rom/Limburg (dpa) - Limburgs Bischof Tebartz-van Elst muss eine Auszeit nehmen. Papst Franziskus gewinnt so Zeit, bis der Finanzskandal im Bistum aufgeklärt ist. Eine Rückkehr an die Bistumsspitze ist aber offen.

Tebartz-van Elst
Bischof Tebartz-van Elst hat Zeit gewonnen. Foto: Fredrik von Erichsen
dpa

Vatikan-Mitteilung

Bistum Limburg

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil