20. August 2012

Parade für Japans Olympioniken in Tokio

Tokio (dpa) - Japans Olympia-Medaillengewinner sind auf Tokios weltberühmter Luxuseinkaufsmeile Ginza erstmals bei einer Parade von einer riesigen Menschenmenge gefeiert worden. Vom offenen Dach großer Doppeldeckerbusse herab winkten die in roten Anzügen und weißen Hemden gekleideten Athleten den jubelnden Menschen entlang der Prachtstraße begeistert zu. Die Organisatoren sprachen von 500 000 Menschen. Die Olympioniken hatten in London für ihr Land 38 Medaillen geholt, so viele wie nie zuvor in der olympischen Geschichte des Landes.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil