26. Oktober 2013

Parlamentswahl in Tschechien fortgesetzt

Prag (dpa) - Am zweiten Tag der Parlamentswahl in Tschechien haben die Wahllokale wieder geöffnet. Insgesamt sind rund 8,4 Millionen Stimmberechtigte aufgerufen, die 200 Abgeordneten zu wählen. Gestern hatten sich nach Schätzungen erst 40 Prozent der Wahlberechtigten beteiligt. Dies entspricht in etwa der Teilnahme bei früheren Abstimmungen. Die Wahllokale haben noch bis 14.00 Uhr geöffnet. Jüngsten Umfragen zufolge könnten die Sozialdemokraten auf 23 Prozent kommen und eine von den Kommunisten tolerierte Minderheitsregierung anstreben.

Prag (dpa) - Am zweiten Tag der Parlamentswahl in Tschechien haben die Wahllokale wieder geöffnet. Insgesamt sind rund 8,4 Millionen Stimmberechtigte aufgerufen, die 200 Abgeordneten zu wählen. Gestern hatten sich nach Schätzungen erst 40 Prozent der Wahlberechtigten beteiligt. Dies entspricht in etwa der Teilnahme bei früheren Abstimmungen. Die Wahllokale haben noch bis 14.00 Uhr geöffnet.
Jüngsten Umfragen zufolge könnten die Sozialdemokraten auf 23 Prozent kommen und eine von den Kommunisten tolerierte Minderheitsregierung anstreben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil