24. August 2012

Parteien: Deutschland soll Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen

Berlin (dpa) - Deutschland soll Bürgerkriegsflüchtlingen aus Syrien Zuflucht gewähren. Dafür haben sich führende Außenpolitiker aller im Bundestag vertretenen Parteien in der Tageszeitung «Die Welt» ausgesprochen. In Syrien gebe es eine humanitäre Katastrophe. Deutschland sollte Flüchtlinge aufnehmen, sagte FDP-Politiker Rainer Stinner der Zeitung. Die meisten Flüchtlinge wollten zwar in der Nähe ihrer Heimat bleiben und schnell in ihr Land zurückkehren. Aber Deutschland sollte die Anrainerstaaten entlasten, sagte Grünen-Politikerin Kerstin Müller.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil