04. Mai 2012

Parteien im Norden in Wahlkampf-Endrunde

Kiel (dpa) - Wahlkampf bis zuletzt: Angesichts des erwarteten knappen Ausgangs der Landtagswahl am Sonntag in Schleswig-Holstein haben die Parteien mit einem Großaufgebot an Bundesprominenz das Finale eingeläutet. SPD, FDP, Grüne und die Partei für die dänische Minderheit, SSW, kämpften bei letzten Großveranstaltungen noch einmal um die noch unentschlossenen Wähler. Die bisherige Regierungspartei CDU, die im Land mit der FDP koaliert, will heute mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Schlusspunkt setzen. Umfragen sagen CDU und SPD am Sonntag ein Kopf-an-Kopf-Rennen voraus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil