20. Januar 2013

Parteien vor Niedersachsen-Wahl im Endspurt

Hannover (dpa) - Endspurt vor einer der wohl dramatischsten Landtagswahlen seit langem: Angesichts eines Kopf-an-Kopf-Rennens in Niedersachsen haben die Parteien auch heute noch einmal die Werbetrommel gerührt. CDU-Ministerpräsident David McAllister kämpfte in Hannover um Wählerstimmen, SPD-Herausforderer Stephan Weil verteilte an einem Einkaufszentrum rote Rosen, frische Brötchen und chinesische Glückskekse. Sollte Rot-Grün den Wechsel schaffen, würde sich auch ein neues Machtverhältnis im Bundesrat ergeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil