06. September 2012

Parteitagsjubel macht Obama Hoffnung - Bill Clinton brilliert

Charlotte (dpa) - Nach einem umjubelten Redefeuerwerk auf dem Parteitag der Demokraten geht US-Präsident Barack Obama gestärkt in die Schlacht ums Weiße Haus. Zwei Monate vor der Präsidentenwahl haben Unterstützer wie Ex-Präsident Bill Clinton mit kämpferischen Auftritten in Charlotte Obamas republikanischen Herausforderer Mitt Romney massiv unter Druck gesetzt. Obama wurde nach Clintons Nominierungsrede einstimmig von den knapp 6000 Delegierten zur Wahl aufgestellt. Der Amtsinhaber selbst soll mit seiner Abschlussrede die entscheidende Phase des Wahlkampfs einläuten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil