23. März 2013

Pechstein auch über 5000 Meter mit Bronze

Sotschi (dpa) - Claudia Pechstein hat bei der Eisschnelllauf-WM in Sotschi mit Bronze über 5000 Meter ihre zweite Medaille gewonnen. In 7:04,07 Minuten musste sie nur der überragenden Tschechin Martina Sablikova und der Niederländerin Ireen Wüst den Vortritt lassen. Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert kam auf den fünften Platz, Bente Kraus überraschte mit persönlicher Bestzeit als Siebte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil