16. Februar 2017

Penny will Kunden mit Mehrweg-Taschen mit zehn Cent belohnen

Berlin (dpa) - Der Discounter Penny belohnt künftig Kunden, die eine Mehrweg-Tragetasche des Supermarkts zum Einkaufen mitbringen. Wer seine Waren in die Tragetasche aus Recyclingmaterial packt, muss zehn Cent weniger bezahlen - es gibt sie für 99 Cent in den Märkten zu kaufen. Zudem spendet die Kette weitere zehn Cent für einen guten Zweck. Einweg-Plastiktüten gibt es in den mehr als 2100 Filialen in Deutschland demnächst gar nicht mehr. Auch die Ketten Rewe, Real, Lidl und KiK haben bereits den Verzicht auf Plastiktüten beschlossen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Öffentliche Toiletten

Viele öffentliche Toiletten an Bahnhöfen und Autobahnraststätten sind nur noch gegen Gebühr zu benutzen. Welchen Preis halten Sie für angemessen?

UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil