17. Juli 2012

Personenzug in Kairo entgleist: Drei Tote

Kairo (dpa) - In der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist ein Personenzug entgleist. Nach Informationen des Nachrichtenportals «Al-Shorouk» kamen drei Menschen ums Leben. Dutzende von Fahrgästen erlitten demnach Verletzungen, als der Zug in dem Vorort Badraschin verunglückte und Feuer fing. Die Ursache ist noch unklar. In den vergangenen Jahren hatte es in Ägypten wegen Nachlässigkeit und mangelhafter Wartung immer wieder schwere Zugunglücke gegeben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil