02. August 2012

Phelps gewinnt 16. Schwimm-Gold - Sieg über 200 Meter Lagen

London (dpa) - US-Schwimmstar Michael Phelps hat bei Olympia seine 16. Goldmedaille gewonnen. Der 27-Jährige siegte bei den Spielen in London über 200 Meter Lagen. Für den Rekord-Olympioniken Phelps war es insgesamt die 20. Medaille. Phelps ist der erste Schwimmer, der bei Olympia über dieselbe Strecke dreimal in Serie gewinnen konnte. Der 27-Jährige verwies seinen Landsmann Ryan Lochte auf Platz zwei. Nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen konnte der Hamburger Markus Deibler. Er belegte den achten und letzten Platz im Finale.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil