14. Februar 2015

Pilotenstreik bei Germanwings beendet

Köln (dpa) - Der zweitägige Pilotenstreik bei der Fluggesellschaft Germanwings ist beendet. Die Lufthansa-Tochter teilte am Morgen mit, dass sie für heute einen reibungslosen Flugbetrieb erwarte. Am Donnerstag und Freitag waren etwa 40 Prozent der Flüge ausgefallen. Rund 80 Prozent der Fluggäste seien allerdings ans Ziel gekommen, indem sie zum Beispiel auf andere Fluggesellschaften umgebucht wurden. Dem Unternehmen sei dennoch ein enormer wirtschaftlicher Schaden entstanden. Die Piloten sperren sich unter anderem gegen eine Reform ihrer Übergangsrenten bis zum Renteneintritt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil