29. April 2012

Piraten setzen Parteitag fort - Neuwahl des Geschäftsführers

Neumünster (dpa) - Die Piratenpartei hat im schleswig-holsteinischen Neumünster ihren Bundesparteitag fortgesetzt. Die stimmberechtigten Mitglieder wollen zunächst weitere Führungspositionen besetzen. Im Mittelpunkt steht dabei die Wahl eines neuen politischen Geschäftsführers. Er soll die Nachfolge von Marina Weisband antreten, die nicht wieder kandidiert. Gestern hatte die Partei den 41-jährigen Bernd Schlömer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Außerdem bezog der Parteitag klare Position gegenüber rechtsextremen Ansichten in den eigenen Reihen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil