12. Mai 2013

Piraten streiten über Online-Beschlüsse

Neumarkt (dpa) - Vor dem Abschluss ihres Parteitags ringen die Piraten um mehr Online-Beteiligung ihrer Mitglieder. Der bei dem Thema selbst gespaltene Bundesvorstand warb für einen Grundsatz-Beschluss der Internet-Partei. Für bessere Laune nach monatelangen Rückschlägen sorgte bei der Piratenpartei eine neue Umfrage. Sie liegt im aktuellen Sonntagstrend von Emnid für «Bild am Sonntag» gleichauf mit der FDP bei vier Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil