12. August 2013

Plädoyers im Prozess um tödliche Attacke auf Jonny K.

    Berlin (dpa) - Im Prozess um die tödliche Attacke gegen Jonny K. am Berliner Alexanderplatz werden heute die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung erwartet. Der 20-Jährige starb im Oktober 2012 an Gehirnblutungen. Die sechs Angeklagten im Alter zwischen 19 und 25 Jahren haben vor dem Berliner Landgericht Misshandlungen eingeräumt. Eine Verantwortung für den Tod des jungen Berliners hatten sie jedoch nicht übernommen. Vier Angeklagten wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen, zwei weitere müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

  
 Berlin (dpa) - Im Prozess um die tödliche Attacke gegen Jonny K. am Berliner Alexanderplatz werden heute die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung erwartet. Der 20-Jährige starb im Oktober 2012 an Gehirnblutungen. Die sechs Angeklagten im Alter zwischen 19 und 25 Jahren haben vor dem Berliner Landgericht Misshandlungen eingeräumt. Eine Verantwortung für den Tod des jungen Berliners hatten sie jedoch nicht übernommen. Vier Angeklagten wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen, zwei weitere müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil