29. September 2013

Plagiatjäger Kamenz rechnet mit zehn neuen Politiker-Fällen

Berlin (dpa) - Der Wissenschaftler Uwe Kamenz rechnet mit zehn weiteren Fällen, in denen Politiker in ihrer Doktorarbeit unsauber zitiert haben. Er habe mit Kollegen die Dissertationen aller Promovierten im letzten Bundestag unter die Lupe genommen, sagte der BWL-Professor der dpa. Unter Experten ist sein computergestütztes Plagiaterkennungssystem allerdings umstritten. Eine Untersuchung mit dem Programm hatte ergeben, dass auch SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier in seiner Doktorarbeit unsauber gearbeitet haben könnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil