07. November 2012

Plattform vor norwegischer Küste wird evakuiert

Oslo (dpa) - Vor der norwegischen Küste werden 374 Menschen von einer als Unterkunft genutzten Plattform in Sicherheit gebracht. Die Wohnplattform im Meer habe Schlagseite bekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Anker einen Ballasttank beschädigt, wie der norwegische Gas- und Ölkonzern Statoil mitteilte. Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil