25. Juni 2016

Polen erster EM-Viertelfinalist - Boateng kann gegen Slowakei spielen

Paris (dpa) - Polen hat nach einem Elfmeterschießen als erste Mannschaft das Viertelfinale der Europameisterschaft erreicht. Beim 5:4 gegen die Schweiz sorgte Grzegorz Krychowiak für die Entscheidung. Granit Xhaka schoss daneben und war der tragische Held. Im Viertelfinale treffen die Polen am Donnerstag in Marseille auf Kroatien oder Portugal. Morgen wird Deutschland gegen die Slowakei spielen. Bundestrainer Löw kündigte in der ARD-Sportschau an: Jérôme Boateng wird in der Startelf stehen. Anpfiff ist um 18.00 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil