25. Juni 2016

Polen nach Sieg im Elfmeterschießen gegen Schweiz im EM-Viertelfinale

Saint-Etienne (dpa) - Polen hat als erste Mannschaft das Viertelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft erreicht. Das Team besiegte die Schweiz in Saint-Etienne mit 5:4 im Elfmeterschießen. Der Schweizer Star Xhaka hatte seinen Elfmeter verschossen. Im Viertelfinale treffen die Polen jetzt am Donnerstag in Marseille auf Kroatien oder Portugal.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Urlaub 2018

Welche Reise planen Sie in diesem Jahr?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil