20. Juli 2012

Polizei: 14 Tote und 50 Verletzte bei «Batman»-Premiere

Washington (dpa) - Bei der Bluttat in einem Kino in Aurora bei Denver im US-Staat Colorado sind nach Angaben des örtlichen Polizeichefs 14 Menschen ums Leben gekommen. 50 Menschen seien verletzt worden. Der mutmaßliche Schütze sei festgenommen worden. Die Tat ereignete sich bei einer Premiere des neuen «Batman»-Films «The Dark Knight Rises».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil