09. Februar 2016

Polizei: Acht Tote bei Zugunglück in Bayern

Bad Aibling (dpa) - Bei dem schweren Zugunglück in Bayern hat sich die Zahl der Todesopfer auf acht erhöht. Das sagte ein Sprecher der Landespolizei. Die Rettungskräfte hatten auch drei Stunden nach dem Unglück an einer schwer zugänglichen Stelle keinen kompletten Überblick. Bei dem Unglück nahe Bad Aibling im oberbayerischen Landkreis Rosenheim war ein Zug entgleist. Mehrere Waggons stürzten um.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil