22. Juli 2012

Polizei: Alle Sprengfallen in Wohnung von Amokschützen entschärft

Washington (dpa) - In der Wohnung des mutmaßlichen Todesschützen in Colorado haben Experten nach Polizeiangaben alle gefährlichen Sprengfallen entschärft. «Alle Gefahren» in dem Apartment von James Holmes seien entfernt worden, sagte Polizeichef Dan Oates dem Nachrichtensender CNN. Die Bewohner der umliegenden Gebäude, die zur Sicherheit ihre Häuser verlassen hatten, durften zurückkehren. Nur das Wohnhaus des Täters dürfe weiter nicht betreten werden. Unterdessen ist der Zustand von neun Verletzten noch kritisch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil