15. Februar 2015

Polizei: Schüsse bei Synagoge in Kopenhagen

Kopenhagen (dpa) - An einer Synagoge in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen sind Schüsse gefallen. Mindestens drei Personen seien verletzt worden, teilte die Polizei am frühen Morgen mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil