01. August 2016

Polizei befreit Ecclestones Schwiegermutter

São Paulo (dpa) - Die entführte Schwiegermutter des britischen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone ist im brasilianischen São Paulo von der Polizei unverletzt befreit worden. Zwei der Justiz bekannte Männer wurden festgenommen. Ihre Tochter Fabiana Flosi ist Ecclestones dritte Ehefrau. Das geforderte Lösegeld von umgerechnet 33 Millionen Euro sei nicht gezahlt worden, hieß es. Aparecida Schunck war am 22. Juli zu Hause entführt worden. Die Polizei hatte die Entführung zuvor offiziell weder bestätigen noch dementieren wollen.

São Paulo (dpa) - Die entführte Schwiegermutter des britischen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone ist im brasilianischen São Paulo von der Polizei unverletzt befreit worden. Zwei der Justiz bekannte Männer wurden festgenommen. Ihre Tochter Fabiana Flosi ist Ecclestones dritte Ehefrau. Das geforderte Lösegeld von umgerechnet
33 Millionen Euro sei nicht gezahlt worden, hieß es. Aparecida Schunck war am 22. Juli zu Hause entführt worden. Die Polizei hatte die Entführung zuvor offiziell weder bestätigen noch dementieren wollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil