20. Februar 2013

Polizei gegen Entlassung von Pistorius auf Kaution

Pretoria (dpa) - Die Ermittlungsbehörden im Mordfall von Oscar Pistorius sind gegen eine Freilassung des Beschuldigten auf Kaution. Bei dem Paralympics-Star bestehe Fluchtgefahr, sagte der leitende Polizeiermittler Hilton Botha vor dem Magistratsgericht in Pretoria. Pistorius besitze ausländische Konten und habe eine Immobilie in Italien. Vor den tödlichen Schüssen auf seine Freundin gab es nach Angaben des Staatsanwalts einen Streit zwischen dem Paar. Für diese heftige Auseinandersetzung gebe es einen Zeugen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil