11. April 2012

Polizei schnappt Tresorknacker-Bande - 360 Einbrüche bundesweit

Idar-Oberstein (dpa) - Eine deutschlandweit aktive Bande von Tresorknackern ist festgenommen worden. Die vier Männer und zwei Frauen sollen bei mehr als 360 Einbrüchen einen Schaden von rund 1,2 Millionen Euro angerichtet haben - in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz. Die Bande soll vom Rhein-Main-Gebiet aus fast täglich zu Diebeszügen abwechselnd nach Norden, Süden oder Westen ausgeschwärmt sein. Festgenommen wurde sie schon in der vergangenen Woche in Offenbach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil