09. März 2014

Polizei stoppt Demonstration der venezolanischen Opposition

Caracas (dpa) - Bei den seit Wochen andauernden Auseinandersetzungen in Venezuela haben schwer bewaffnete Polizeieinheiten eine Kundgebung der Opposition in der Hauptstadt Caracas gestoppt. Hunderte Demonstranten wollten vor das Ministerium für Lebensmittel ziehen, um gegen die Versorgungsengpässe in dem südamerikanischen Land zu protestieren. Der Bürgermeister untersagte die Demonstration, woraufhin die Polizei das Ministerium abriegelte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil