19. Juni 2015

Polizei sucht fünfjährige Inga mit Spezialhunden in der Börde

Haldensleben (dpa) - Zur Suche nach der seit knapp sieben Wochen vermissten Inga aus Schönebeck hat die Polizei Spezialhunde eingesetzt. Heute waren die sieben Personensuchhunde mit ihrem besonders sensiblen Geruchssinn in und um Haldensleben unterwegs, wie ein Sprecher der Polizei in Magdeburg sagte. Die Tiere können dem Sprecher zufolge kleinste Anhaltspunkte erschnüffeln. Eine heiße Spur gebe es aber noch nicht. Das fünfjährige Mädchen war Anfang Mai bei einem Besuch in Stendal im Wald verschwunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil