06. Dezember 2017

Polizei warnt vor verdächtigen Paketen

Potsdam (dpa) - Im Zuge der Fahndung nach dem DHL-Erpresser warnt die Polizei eindringlich vor dem Öffnen verdächtiger Pakete. Da Paketbomben in der Regel erst beim Öffnen explodierten, sollten Empfänger bei einem Verdacht das Paket oder den Brief keinesfalls berühren und sich in Sicherheit bringen. In einer vom Polizeipräsidium des Landes Brandenburg veröffentlichten Handlungsanweisung heißt es: «Unterlassen Sie im Verdachtsfall jegliches weiteres Hantieren mit der Sendung!».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil