02. Oktober 2013

Polizeieinsatz in Essen - Mann zeigt Pflegern eine Waffe

Essen (dpa) - Polizeieinsatz mit Spezialkräften in Essen: Mitarbeiter eines Pflegedienstes haben am Morgen die Polizei alarmiert. Die beiden Pfleger waren in die Wohnung eines 91-Jährigen gekommen, um den Mann zu versorgen. Plötzlich sei ein weiterer Mann hinzugekommen und habe ihnen eine Langwaffe gezeigt, berichtete die Polizei. Darauf hätten die beiden Männer die Wohnung verlassen und die Polizei gerufen. Vermutlich befänden sich der 91-Jährige und der andere Mann noch in der Wohnung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil