25. Mai 2013

Polizist bei Fahrzeugkontrolle angeschossen

Geltendorf (dpa) - Bei einer Schießerei bei einem Waldgebiet in Oberbayern ist ein Polizist angeschossen worden. Er und sein Kollege wollten in der Nähe des Bahnhofs von Geltendorf ein Auto kontrollieren. Plötzlich wurde aus dem Auto heraus auf die beiden Männer geschossen, die auch ihre Waffen zückten und schossen. Ein Polizist wurde getroffen und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Auch der Angreifer soll getroffen worden sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil