01. Juni 2012

Polnisches Team fliegt mit Kampfhubschrauber zum EM-Testspiel

Warschau (dpa) - Mit einem außergewöhnlichen Transportmittel reisen Polens Fußballer heute zur EM-Generalprobe gegen Andorra. Statt wie üblich mit dem Mannschaftsbus zu fahren, werden die Co-Gastgeber mit einem Kampfhubschrauber vom Typ Black Hawk zum Stadion des Warschauer Vereins Legia fliegen. Das berichteten polnische Medien. Der Hubschrauber wurde nicht nur mit den polnischen Nationalfarben weiß und rot verziert, sondern auch mit der Aufschrift «do boju» - zu Deutsch: auf in den Kampf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil