13. Juli 2018

Pompeo trifft alten und neuen Präsidenten Mexikos

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Außenminister Mike Pompeo hat sich mit Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto getroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche in der Präsidentenresidenz Los Pinos in Mexiko-Stadt standen am Freitag die Themen Migration, Sicherheit und Handel. Begleitet wurde Pompeo auf seiner ersten Mexiko-Reise als Außenminister von US-Finanzminister Steven Mnuchin, Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen sowie dem Berater und Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil