26. Oktober 2013

Porsche-Chef: Grüne sollten mehr auf Kretschmann hören

Stuttgart (dpa) - Die Grünen sollten nach Auffassung von Porsche-Vorstandschef Matthias Müller mehr auf Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hören. Dieser habe erkannt, «welche gewaltigen Anstrengungen die baden-württembergische Auto- und Zulieferindustrie unternimmt, um beim Klimaschutz voranzukommen», sagte er den «Stuttgarter Nachrichten». Es sei aber schade, «dass er bei seiner Partei offenbar nicht breiter durchdringt».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil