25. Juni 2016

Portugal nach zähem 1:0 gegen Kroatien im EM-Viertelfinale

Lens (dpa) - Ricardo Quaresma hat Portugal ins Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft geköpft. Der Stürmer traf am Abend in Lens nach Vorarbeit von Cristiano Ronaldo in der 117. Minute zum 1:0 -Sieg gegen Kroatien. Zuvor hatten die Besucher im Stade Bollaert-Delelis eine äußerst langweilige Partie mit wenig Torszenen gesehen. Im Viertelfinale trifft Portugal nun am Donnerstag in Marseille auf Polen, das zuvor die Schweiz im Elfmeterschießen bezwungen hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil