25. Juni 2016

Portugal nach zähem 1:0 gegen Kroatien im EM-Viertelfinale

Lens (dpa) - Ricardo Quaresma hat Portugal ins Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft geköpft. Der Stürmer traf am Abend in Lens nach Vorarbeit von Cristiano Ronaldo in der 117. Minute zum 1:0 -Sieg gegen Kroatien. Zuvor hatten die Besucher im Stade Bollaert-Delelis eine äußerst langweilige Partie mit wenig Torszenen gesehen. Im Viertelfinale trifft Portugal nun am Donnerstag in Marseille auf Polen, das zuvor die Schweiz im Elfmeterschießen bezwungen hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil