24. Oktober 2013

Portugiesische Polizei nimmt Fall Maddie wieder auf

London (dpa) - Die portugiesische Polizei nimmt den Fall Maddie wieder auf und arbeitet dabei eng mit der britischen Polizei zusammen. Das teilte die britische Seite in London mit. Die portugiesischen Behörden hatten die Ermittlungen 2008 eingestellt. Scotland Yard hatte vergangene Woche mit einem TV-Aufruf auch in Deutschland neue Ergebnisse präsentiert, unter anderem Phantombilder. Die damals dreijährige Madeleine McCann war 2007 aus einer Ferienwohnung in Praia da Luz verschwunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil