24. Oktober 2013

Portugiesische Polizei nimmt Fall Maddie wieder auf

London (dpa) - Die portugiesische Polizei nimmt den Fall Maddie wieder auf und arbeitet dabei eng mit der britischen Polizei zusammen. Das teilte die britische Seite in London mit. Die portugiesischen Behörden hatten die Ermittlungen 2008 eingestellt. Scotland Yard hatte vergangene Woche mit einem TV-Aufruf auch in Deutschland neue Ergebnisse präsentiert, unter anderem Phantombilder. Die damals dreijährige Madeleine McCann war 2007 aus einer Ferienwohnung in Praia da Luz verschwunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil