25. Juli 2013

Prinz von Cambridge heißt George Alexander Louis

London (dpa) - Der Sohn von William und Kate hat einen Namen: Prinz George Alexander Louis von Cambridge. Das teilte der Palast am Abend mit, nachdem sich das Paar nach den Strapazen der vergangenen Tage zu Kates Eltern zurückgezogen hatte. George war der Favorit bei den Buchmachern gewesen, auch auf Alexander und Louis war getippt worden. William und Kate haben damit die Erwartungen erfüllt, sich für einen traditionellen, historischen Namen zu entscheiden. Nach der Geburt von William vor 31 Jahren hatte die Öffentlichkeit eine Woche lang auf die Verkündung eines Namens warten müssen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil