05. März 2013

Privatkassen planen Notfalltarif

Berlin (dpa) - Die Privaten Krankenkassen wollen säumigen Beitragszahlern mit einem neuen Notfalltarif eine zweite Chance geben. Nach Angaben des Verbandes der Privaten Krankenversicherungen soll der Beitrag bei rund 100 Euro im Monat liegen und eine Grundversorgung sichern. Man hoffe auf eine rasche gesetzliche Grundlage, sagte Verbandsdirektor Volker Leienbach der «Passauer Neuen Presse». Seit Einführung der Versicherungspflicht 2007 gibt es immer mehr Versicherte, die ihre Beiträge nicht zahlen können.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil