21. Oktober 2012

Prognosen: Erfolg für Rajoy bei Regionalwahl in Galicien

Madrid (dpa) - Bestätigung für den Sparkurs: Bei der Regionalwahl in Galicien zeichnet sich ein klarer Wahlsieg der konservativen Volkspartei von Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy ab. Laut Wählerbefragung des staatlichen Fernsehens konnte die PP in Rajoys Heimatregion ihre absolute Mehrheit im Parlament sogar noch ausbauen. Bei einer vorgezogenen Wahl im spanischen Baskenland setzten sich nach einer Prognose die Nationalisten und das Separatisten-Bündnis durch. Dies dürfte für Madrid Anlass zur Sorge sein, denn beide Gruppierungen wollen ein unabhängiges Baskenland.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil