08. September 2013

Prognosen: Moskau-Bürgermeister Sobjanin gewählt - Nawalny verliert

Moskau (dpa) - Bei der Bürgermeisterwahl in der russischen Hauptstadt Moskau hat Amtsinhaber Sergej Sobjanin gegen den Oppositionsführer Alexej Nawalny erwartungsgemäß gesiegt. Allerdings schaffte Nawalny, ein scharfer Gegner von Kremlchef Wladimir Putin, bei seiner ersten Teilnahme an einer Wahl überhaupt eine Sensation. Prognosen sahen ihn nach Schließung der Wahllokale bei 29 Prozent der Stimmen. Der von Putin gestützte Amtsinhaber Sobjanin kam auf mehr als 50 Prozent der Stimmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil