09. Dezember 2012

Prognosen: Ponta gewinnt haushoch Parlamentswahl in Rumänien

Bukarest (dpa) - In Rumänien hat Ministerpräsident Victor Ponta an der Spitze seiner sozial-liberalen Koalition laut Wählerbefragungen die Parlamentswahl erwartungsgemäß haushoch gewonnen. «Dies ist das gerechte und unwiderrufliche Urteil gegen das Basescu-Regime», sagte Crin Antonescu, Vorsitzender der mit Ponta verbündeten Nationalliberalen Partei. Staatspräsident Traian Basescu steht der bürgerlichen Opposition nahe. Pontas USL kam nach Angaben von vier Meinungsforschungsinstituten auf 56,8 bis 58,3 Prozent der Stimmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil