02. Mai 2012

Promotionskommission will Schavans Doktorarbeit prüfen

Düsseldorf (dpa) - Bundesbildungsministerin Annette Schavan setzt sich für eine Aufklärung der Plagiatsvorwürfe gegen sie ein. Sie bat die Promotionskommission der Philosophischen Fakultät der Uni Düsseldorf, die anonymen Anschuldigungen in einem Internetblog zu prüfen. Das Gremium will kommende Woche seine Arbeit aufnehmen. Wie lange die Prüfung dauert, ist offen. In dem Blog werden Textstellen ihrer 1980 in Düsseldorf eingereichten Dissertation veröffentlicht. Schavan soll demnach Quellen nicht immer ausreichend benannt haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil