13. Februar 2018

Prozess gegen 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi beginnt

Ofer (dpa)- Vor einem israelischen Militärgericht hat am Dienstag der Prozess gegen eine 17-jährige Palästinenserin begonnen, die einen Soldaten vor laufender Kamera geschlagen hatte. Ahed Tamimi steht mit ihrer Mutter Nariman vor Gericht. Der Jugendlichen werden auch Angriffe auf israelische Sicherheitskräfte in weiteren Fällen sowie ein Aufruf zu Anschlägen vorgeworfen. In arabischen Medien wurde Tamimi als Symbolfigur des Widerstands gefeiert, Israel sieht sie als Provokateurin. Amnesty International forderte die sofortige Freilassung der Jugendlichen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil