10. Oktober 2017

Puigdemont ruft zu Deeskalation auf - «Demokratie und Frieden»

Barcelona (dpa) - Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, hat vor dem Parlament in Barcelona zunächst zur Deeskalation in dem Konflikt mit der Zentralregierung aufgerufen. «Demokratie und Frieden sind der einzige Weg. Erwartet von mir keine Drohungen, keine Erpressungen, keine Beschimpfungen». Das sagte der 54-Jährige in seiner mit Spannung erwarteten Rede. Der Auftritt hatte erst um 19.00 Uhr mit einer Stunde Verspätung begonnen. Mit Spannung wird erwartet, ob Puigdemont dabei die Unabhängigkeit der Region ausrufen wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil