03. März 2013

Queen Elizabeth II. im Krankenhaus

London (dpa) - Die britische Königin Elizabeth II. ist im Krankenhaus. Das berichtete der Sender BBC. Die Monarchin werde im King Edward VII Hospital in London untersucht, nachdem sie an Symptomen von Gastroenteritis gelitten habe, so der Buckingham-Palast. Es handele sich um eine «Vorsichtsmaßnahme», hieß es. Die 86-Jährige hatte am Freitagabend einen geplanten Besuch in Wales wegen Magen-Darm-Problemen abgesagt und war über das Wochenende in Windsor geblieben. Nach Angaben des Palasts werden alle Termine für die kommende Woche verschoben oder abgesagt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil