19. Januar 2016

RAF-Terroristen möglicherweise an weiterem Überfall beteiligt

Verden (dpa) - Ein weiterer Überfall auf einen Geldtransport könnte auf das Konto von untergetauchten Terroristen der Roten Armee Fraktion gehen. Daniela Klette, Ernst-Volker Wilhelm Staub und Burkhard Garweg stehen im Verdacht, am 28. Dezember 2015 auch einen Geldtransporter in Wolfsburg angegriffen zu haben. Der Transporterfahrer konnte damals flüchten, die Räuber gingen leer aus. Zuvor war bekanntgeworden, dass die Gesuchten höchstwahrscheinlich auch für einen missglückten Überfall im Juni auf einen Geldtransporter bei Bremen verantwortlich sind.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil