05. September 2013

Radiopreis wird verliehen - Gala im Hamburger Hafen

Hamburg (dpa) - Zum vierten Mal wird heute der Deutsche Radiopreis verliehen. Prominente Gäste wie die Musiker Jamie Cullum, Cro und Sean Paul sowie die Bands Die Toten Hosen und Hurts haben sich zu der Gala im Hamburger Hafen angekündigt. In zehn Kategorien hoffen insgesamt 30 Kandidaten auf die Trophäe, die öffentlich-rechtliche und private Radiosender gemeinsam vergeben. Auszeichnungen gehen etwa an die Macher der besten Morgensendung, Nachrichten oder Reportage.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil