12. Mai 2012

Ramsauer: Berliner Flughafen keine «Pommes-Bude»

Schönefeld (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit schließt ein personelles Nachspiel wegen des verpatzten Starts des Hauptstadtflughafens nicht aus. Man werde die gemachten Fehler aufarbeiten und gegebenenfalls müssten auch Konsequenzen gezogen werden, sagte Wowereit. Auch Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer macht Druck auf das Flughafen-Management. Dem Magazin «Focus» sagte er, es gehe schließlich um ein international renommiertes Großprojekt und nicht um den Bau einer Pommes-Bude.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil