24. März 2013

Ramsauer: Weiterbetrieb des Flughafens Tegel ausgeschlossen

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat einen Weiterbetrieb des Berliner Flughafens Tegel nach Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER ausgeschlossen. Alle Verfahren seien abgeschlossen und höchstrichterlich bestätigt. Die Beschluss- und Rechtslage sei aus Sicht des Bundes heute noch eindeutig, sagte Ramsauer der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Der neue Flughafenchef Hartmut Mehdorn hatte erst am Wochenende die Debatte über einen Weiterbetrieb von Tegel erneut befeuert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil